Angebote zu "Wiener" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Schroedel Interpretationen
7,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die »Schroedel Interpretationen« bieten anspruchsvolle, doch verständlich und interessant geschriebene Darstellungen und Deutungen von wichtigen Werken der deutschen Literatur. Die Bände der Reihe eignen sich besonders zur Vorbereitung auf Referate, Hausarbeiten, Klausuren und Prüfungen. Mit tiefer Einsicht in die geheimen, schwer mitzuteilenden oder überhaupt verdrängten sexuellen Wünschen der beiden Hauptfiguren schildert Arthur Schnitzler in seiner »Traunnovelle« (1925/26) die inneren Spannungen in der Ehe eines Wiener Arztes und seiner Frau, die in den knapp eineinhalb Tagen der Handlungszeit kulminieren, als beide Partner auf Abwege geraten. Albertines Betrug an Fridolin findet dabei im Traum statt, von dem sie ihrem Mann erzählt. Ob Fridolin seine Abenteuer ebenfalls geträumt oder ob er sie wirklich erlebt hat, bleibt am Ende ebenso offen wie das weitere Schicksal der Ehe. Im vorliegenden Band wird unter anderem gezeigt, wie Schnitzler das Traumartige der Handlung durch die Wahl der Perspektive, die Verkettung von Motiven sowie weitere erzählerische Mittel betont.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Schnitzler, A: Leutnant Gustl
8,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die »Schroedel Interpretationen« bieten anspruchsvolle, doch verständlich und interessant geschriebene Darstellungen und Deutungen von wichtigen Werken der deutschen Literatur. Die Bände der Reihe eignen sich besonders zur Vorbereitung auf Referate, Hausarbeiten, Klausuren und Prüfungen. In seiner Novelle »Leutnant Gustl« (1900) legt Arthur Schnitzler auf sarkastische Weise bloss, in welche lächerlichen, gleichwohl todernsten Situationen seinerzeit jeder satisfaktionsfähige (zum Duell berechtigte) Mann geraten konnte, dessen Ehre vermeintlich verletzt worden war. Die österreichische Armee fühlte sich durch Schnitzlers Darstellung so provoziert, dass sie dem damals bereits bekannten Autor seinen Rang als Reserveoffizier aberkannte. Erzähltechnisch innovativ ist die Novelle durch die durchgängige Verwendung des Inneren Monologs. In der Literaturwissenschaft gilt sie als Schlüsseltext der Wiener Moderne. Beide Aspekte werden im vorliegenden Band eingehend beleuchtet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Schroedel Interpretationen
8,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die »Schroedel Interpretationen« bieten anspruchsvolle, doch verständlich und interessant geschriebene Darstellungen und Deutungen von wichtigen Werken der deutschen Literatur. Die Bände der Reihe eignen sich besonders zur Vorbereitung auf Referate, Hausarbeiten, Klausuren und Prüfungen. Mit tiefer Einsicht in die geheimen, schwer mitzuteilenden oder überhaupt verdrängten sexuellen Wünschen der beiden Hauptfiguren schildert Arthur Schnitzler in seiner »Traunnovelle« (1925/26) die inneren Spannungen in der Ehe eines Wiener Arztes und seiner Frau, die in den knapp eineinhalb Tagen der Handlungszeit kulminieren, als beide Partner auf Abwege geraten. Albertines Betrug an Fridolin findet dabei im Traum statt, von dem sie ihrem Mann erzählt. Ob Fridolin seine Abenteuer ebenfalls geträumt oder ob er sie wirklich erlebt hat, bleibt am Ende ebenso offen wie das weitere Schicksal der Ehe. Im vorliegenden Band wird unter anderem gezeigt, wie Schnitzler das Traumartige der Handlung durch die Wahl der Perspektive, die Verkettung von Motiven sowie weitere erzählerische Mittel betont.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot